Startseite
Startseite

Praktiker 2 - Personengesellschaftsbesteuerung quo vadis?

Informationen

Seminarnummer:
542-21
Referent:
Prof. Fritz Lang
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Augsburg - Online-Seminar
Beginn:
20.10.2021
Ende:
20.10.2021
Dauer:
14:30 - 18:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
555-21_Praktiker2.pdf
Kategorie:
Online-Seminare, Präsenzseminar, Steuerberater
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
190,40 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
321,30 €
Melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen

Beschreibung

Mit dem Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuergesetzes erfolgt nicht zum ersten Mal der Versuch, Personengesellschaften eine Optionsmöglichkeit zur Besteuerung wie eine Kapitalgesellschaft einzuräumen. Der Vortrag stellt die Regelungen dar und beleuchtet die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Personengesellschaften und deren Gesellschafter. Aus dem Bereich der Verwaltung wird das neueste BMF-Schreiben vom 05.05.2021 zur unentgeltlichen Übertragung von betrieblichen Sachgesamtheiten nach § 6 Abs. 3 EStG vorgestellt, mit dem sie auf die aktuelle Rechtsprechung des IV. Senats des BFH reagiert. Neben Gesetzgebung und Verwaltung trägt jedoch auch die Rechtsprechung nicht unwesentlich zur Dynamik des Steuerrechts bei. Der Referent greift daher verschiedene Urteile der letzten Zeit auf, die für die Beratungspraxis von besonderer Bedeutung sind.

Jetzt als Online-Seminar!

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent