Startseite
Startseite

Steuerliche Unternehmensbewertung kleiner und mittlerer Betriebe

Informationen

Seminarnummer:
408-21
Referent:
Klaus H. Deist, Dipl.-Kfm. StB, WP
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Hotel Arvena Park, Görlitzer Str. 51 90473 Nürnberg
Karte anzeigen / verstecken
Beginn:
04.11.2021
Ende:
04.11.2021
Dauer:
09:00 - 13:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
407-21_Unternehmensbewertung.pdf
Kategorie:
Steuerberater, Präsenzseminar
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
214,20 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
345,10 €

Kurs abgesagt

Beschreibung

Die steuerliche Unternehmensbewertung spielt sowohl im Bereich der Unternehmensnachfolge als auch im ertragsteuerlichen Bereich eine wesentliche Rolle. Es liegt am steuerlichen Berater, zu erkennen, wann eine Unternehmensbewertung zu einer Übermaßbesteuerung führt und welche Möglichkeiten zur Vermeidung es gibt. In Ausnahmefällen (z.B. 90%-Test-Brutto-Verwaltungsvermögen) kann auch mal ein höherer Unternehmenswert, als der nach dem vereinfachten Ertragswertverfahren ermittelte, notwendig sein.

Anerkannte Lehrgangszeit Fachberater
Vermögens- und Finanzplanung (DStV e. V.): 3,75 Std.

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent