Startseite
Startseite

Wochenendseminar Tegernsee

Informationen

Seminarnummer:
301-22
Referent:
Prof. Dr. Hans Ott, Steuerberater, vBP
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Hotel Das Tegernsee, Neureuthstraße 23 83681 Tegernsee
Karte anzeigen / verstecken
Beginn:
07.10.2022
Ende:
08.10.2022
Dauer:
10:00 - 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
301-22_WochenendseminarTegernsee.pdf
Kategorie:
Fachberater, Wochenendseminare, Steuerberater, Präsenzseminar
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
684,25 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
1029,35 €

Kurstage

Datum Startzeit Endzeit Ort
08.10.2022 09:00 Uhr 13:00 Uhr
Hotel Das Tegernsee
07.10.2022 10:00 Uhr 17:00 Uhr
Hotel Das Tegernsee

Kurs ausgebucht

Die maximale Teilnehmeranzahl für diesen Kurs ist erreicht. Eine weitere Buchung ist nicht möglich.

Beschreibung

Fragen zum Unternehmenssteuerrecht der mittelständischen GmbH und GmbH & Co. KG sowie der Besteuerung der Gesellschafter führen in der Praxis immer wieder zu Problemen. In einem ersten Schwerpunkt werden die steuerlichen Vorteile einer Holding-GmbH diskutiert sowie die Wege in eine Holding-Struktur dargestellt.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden die vielfältigen Sperrfristregelungen im Einkommen- und Umwandlungssteuerrecht. Erörtert werden ausgewählte Vorschriften und die steuerlichen Rechtsfolgen bei einem Sperrfristverstoß.

Ein weiterer Teil beschäftigt sich mit neuen Aspekten zum Gestaltungsmissbrauch sowie mit Sonderfragen zur vermögensverwaltenden Immobilien-GmbH sowie zur Liquidation bzw. Umwandlung. Des Weiteren werden Fragen zur steueroptimalen Finanzierung durch Gesellschafterdarlehen sowie aktuelle Aspekte der Betriebsaufspaltung diskutiert.

Anerkannte Lehrgangszeit Fachberater
Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e.V.): 5,0  Stunden

Seite teilen:
Seitenanfang