Seminardetailansicht
Seminardetailansicht

Aktuelles Steuerrecht 2 / 2023

Informationen

Seminarnummer:
237-23
Referent:
Prof. Dr. Bert Kaminski, Lehrstuhl BWL Helmut Schmidt Universität
Veranstaltungsort/
Anschrift:
LSWB-Akademie, Hansastraße 32 80686 München
Karte anzeigen / verstecken
Beginn:
28.06.2023
Ende:
28.06.2023
Dauer:
13:00 - 16:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
235-23_AktSteuerrecht2_2023.pdf
Kategorie:
Seminarreihen, Steuerberater, Präsenzseminar
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
238,00 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
410,55 €

Beschreibung

Folgende Themen werden in der Vortragsreihe des Aktuellen Steuerrechts 1/2023 behandelt:

Vorbemerkungen: Neuste Entwicklung aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Finanzverwaltung

I. AktStR-Themen

EStG

¨       Betriebliche Datenverarbeitungsgeräte und Steuerfreiheit

¨       Erste Tätigkeitsstätte

¨       Keine Identität zwischen einer Erbengemeinschaft und einer aus den Miterben gebildeten GbR

¨       Einlage i.S.v. § 15a Abs. 1 S. 1 EStG

¨       Verdeckte Einlage von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft (§ 17 Abs. 1 S. 2 EStG)

¨       Private Veräußerungsgeschäfte – Besteuerung des auf tageweise vermietete Räume entfallenden Veräußerungsgewinns

¨       Behindertengerechter Gartenumbau keine außergewöhnliche Belastung

UmwStG

¨       Kosten für den Vermögensübergang

UStG

¨       Steuerentstehung bei einer Vereinbarung von Teilleistungen und späterer Vereinnahmung des Entgelts

¨       Konsequenzen des sog. Ehegatten-Vorschaltmodells in der Einkommen- und Umsatzsteuer

ErbStG

¨       Erweiterte unbeschränkte und beschränkte Erbschaftsteuerpflicht

AO

¨       Haftung von GmbH-Geschäftsführern und Steuerberatern

II. Einspruchsmuster – Aktuell

¨       Zur Frage der Verfassungswidrigkeit der neuen Grundsteuer

¨       Können Betriebe steuermindernde Rückstellungen für Altersfreizeit bilden?

¨       Gewinnwirksame Auflösung einer Rücklage im Wege der Bilanzberichtigung?

¨       Einkünftequalifizierung von Erträgen aus Mitarbeiterbeteiligungen

¨       Aufwendungen für einen Zinssatzswap als Betriebsausgaben bei den Einkünften aus
Land- und Forstwirtschaft

¨       Körperschaftsteuerrechtliche Zulässigkeit einer sog. Einheits-GmbH & Co. KG und Anerkennung einer Organschaft – Europarechtskonformität der sog. Bruttomethode nach § 15 S. 1 Nr. 2 S. 1 KStG

¨       Formwechsel einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft: Zum Antrag auf Buchwertübertragung nach § 3 Abs. 2 UmwStG

¨       Grunderwerbsteuerliche Bemessungsgrundlage bei Übernahme der einem Dritten zustehenden Nutzungen am erworbenen Grundstück

¨        Anspruch auf Erlass von Nachzahlungszinsen für den Zeitraum April 2020 aus sachlichen Billigkeitsgründen

Seitenanfang