Seminardetailansicht
Seminardetailansicht

Handelsbilanz zum 31.12.2022 in unsicheren Zeiten

Informationen

Seminarnummer:
706-23
Referent:
Prof. Dr. Winfried Schwarzmann, Steuerberater, WP
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Online-Seminar
Beginn:
09.02.2023
Ende:
09.02.2023
Dauer:
14:00 - 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
705-23_Handelsbilanz_zum_in_unsicheren_Zeiten.pdf
Kategorie:
Steuerberater, Online-Seminare
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
226,10 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
345,10 €

Beschreibung

Anforderungen für den erstellenden Berater bei Krisenunternehmen

Mit unserem Online-Seminar bereiten wir Sie gezielt auf die zu beachtenden Aspekte bei der Bilanzierung und Berichtserstellung zum 31.12.2022 vor.

Agenda:

  • Vorbemerkung: Krisenfrüherkennung nach § 1 StaRUG
  • Fortführungsprognose und handelsrechtliche Rechnungslegung
  • Jahresabschluss 31.12.2022 in unsicheren Zeiten: Praxisrelevante und aktuelle Aspekte bei Bilanzierung und Bewertung (Handels- und Steuerbilanz) sowie Anhang
  • Stetigkeitsgrundsatz und Bilanzpolitik, Gestaltungsspielräume
  • Zu beachtende Besonderheiten bei einzelnen Bilanzpositionen (planmäßige und außerplanmäßige Abschreibungen, Rückstellungen …)
  • Anhang (kleine und mittelgroße Gesellschaften) und Lagebericht
  • Besonderheiten bei Kleinstkapitalgesellschaften bei Bestandsgefährdung
  • Bilanzielle Sonderaspekte bei Krisenunternehmen: U.a. Stützungsmaßnahmen der Gesellschafter
  • Bilanzierung bei Abkehr von der Going-Concern-Prämisse
  • Auswirkungen auf den Erstellungsauftrag und dessen Durchführung
  • Berichterstattung und Bescheinigung
Seitenanfang