Startseite
Startseite

4 Schritte zur digitalen Kanzlei - Digitale Kanzleiprozesse und digitale Zusammenarbeit mit dem Mandanten - aber wie?

Informationen

Melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen

Beschreibung

Datev Kooperation

Unaufhaltsam bemerken wir Tag für Tag, sei es privat oder beruflich, wie papierbezogene Prozesse mitsamt den Unannehmlichkeiten zunehmend aus dem Alltag verschwinden. Einige Unternehmen versenden ausschließlich elektronische Rechnungen, Mandanten fordern den elektronischen Austausch ihrer Belege und Steuerunterlagen, Arbeitnehmer würden gerne auf Papierkram verzichten und nicht zuletzt die Finanzverwaltung verpflichtet uns zum elektronischen Datenaustausch.

Egal wie man''s dreht und wendet: die Digitalisierung steht auf der To-do-Liste jeder Steuerberatungskanzlei und wirkt sich in hohem Maß auf die Zusammenarbeit mit den Mandanten aus.

Da die Anpassung an die bereits laufenden Veränderungen nicht von heute auf morgen zu bewerkstelligen sein wird - bedarf sie doch umfangreicher Prozessveränderungen - empfehlen wir Ihnen, gemeinsam mit Ihren Mandanten und insbesondere auch Ihren Mitarbeitern Schritt für Schritt die Zukunft zu gestalten.

Gehen Sie daher 4 Schritte zur digitalen Kanzlei, von der digitalen Finanzbuchführung, über den Jahresabschluss und E-Steuern bis hin zum digitalen Lohnprozess. Im Verlauf der Schulungsmodule lernen Sie die Möglichkeiten kennen und erfahren praxisnah, wie Sie konkret vorgehen, um bestehende Papierprozesse geschickt in zeitsparende, weitgehend medienbruchfreie, digitale Prozesse zu überführen.

Schnell wird sich der Zeitgewinn für Ihre Kanzlei rechnen und Sie können mehr in die aktive Beratung Ihrer Mandanten investieren. So bleiben Sie eine attraktive, zukunftsorientierte Kanzlei für Ihre Mandanten und ganz nebenbei ein moderner, attraktiver Arbeitgeber.

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent
Seite teilen:
Seitenanfang