Startseite
Startseite

Umsatzsteuer in der Immobilienwirtschaft

Informationen

Seminarnummer:
609-22
Referent:
Andreas Fietz, Dipl.-Wirtschaftsjurist (Univ.), StB, München
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Online-Seminar
Beginn:
25.11.2022
Ende:
25.11.2022
Dauer:
09:00 - 13:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
609-22_Umsatzsteuer_in_der_Immobilienwirtschaft.pdf
Kategorie:
Steuerberater, Online-Seminare
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
226,10 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
345,10 €
Melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen

Beschreibung

In der Immobilienwirtschaft gibt es eine Vielzahl an Berührpunkten mit dem Umsatz-steuerrecht. Bei Erwerb und Bebauung stellt sich regelmäßig die Frage nach dem Vorsteuerabzug. Selbiges gilt auch mit Blick auf die Kosten der laufenden Verwaltung. Ausschlag-gebend ist dabei stets, ob steuerfrei oder steuerpflichtig vermietet wird.

Die Frage der Steuerpflicht stellt sich zudem bei der Nebenkostenabrechnung. Folgt diese der Vermietung, oder ist hier eine gesonderte umsatzsteuerrechtliche Beurteilung not-wendig? Und auch beim Verkauf einer Immobilie kommt der Umsatzsteuer besondere Bedeutung zu: steuerfrei, steuerpflichtig oder gar nicht steuerbar als Geschäftsveräußerung im Ganzen?

Das Seminar soll den Teilnehmern die wesentlichen Grundlagen des Umsatzsteuer-rechts im Bereich der Immobilienwirtschaft vermitteln, aufzeigen, wie Gestaltungs-spielräume best-möglich genutzt und steuerliche Risiken umgangen werden.

Seite teilen:
Seitenanfang