Seminardetailansicht
Seminardetailansicht

Zweitwohnungsteuer – die fünf wichtigsten Aspekte!

Informationen

Seminarnummer:
438-23
Referent:
Maximilian Krämer LL. M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Zert. Berater im Steuerstrafrecht
Karl Reitmeier, Rechsanwalt
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Online-Seminar
Beginn:
06.11.2023
Ende:
06.11.2023
Dauer:
09:00 - 10:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
438-23_Zweitwohnungsteuer.pdf
Kategorie:
Steuerberater, Online-Seminare
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
154,70 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
273,70 €

Beschreibung

Die Zweitwohnungsteuer – eine Steuerart, die immer mehr in den Fokus rückt. Sie stellt eine erhebliche Einnahmequelle der Gemeinden dar und muss allein aus diesem Grund in der steuerlichen Beratungspraxis Beachtung finden. Darüber hinaus fällt sie jährlich an und kann bei Nichtbeachtung erhebliche steuerstrafrechtliche Konsequenzen zur Folge haben.

Am Ende des Seminars haben die Teilnehmenden einen Überblick über die Zweitwohnungsteuer. Insbesondere erhalten Sie einen Überblick über folgende Frage-stellungen: Worauf sollten Sie achten? Wie läuft das Widerspruchsverfahren ab? Welche Unterschiede gelten in den jeweiligen Ländern? Was sollte in steuerstraf-rechtlicher Hinsicht beachtet werden? 

Themenschwerpunkte:

  • Einführung und Übersicht über die Zweitwohnungsteuer – Was soll besteuert werden?
  • Grundlagen Zweitwohnungsteuer
  • Problematik Persönliche Lebensführung in Abgrenzung zur Kapitalanlage
  • Widerspruchs- und Klageverfahren – unterschiedliche Handhabung in den jeweiligen Bundesländern
  • Zweitwohnungsteuer und Steuerstrafrecht
  • Selbstanzeige
Seitenanfang