‹ zurück

FAQ-Update Überbrückungshilfe III - Eigenkapitalzuschuss und mehr

Informationen

Seminarnummer:
874-21
Referent:
Lukas Hendricks, Dipl.-Fw., StB
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Online-Seminar
Beginn:
01.05.2021
Ende:
01.05.2021
Dauer:
09:00 - 11:00
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
883-21_UeberbrueckungshilfeIIIEigenkapitalzuschuss.pdf
Kategorie:
Steuerberater, Online-Seminare
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
178,5 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
214,2 €

Beschreibung

BMWi und BMF haben kurz vor Ostern deutliche Verbesserungen bei der Überbrückungshilfe III angekündigt.

Neben den bisherigen Fixkostenerstattungen wird es künftig unter weiteren Voraussetzungen mit dem „Eigenkapitalzuschuss“ eine pauschale Gewinnentschädigung geben.

Der Zuschuss wird zusätzlich zur regulären Förderung der Überbrückungshilfe III gewährt.

Darüber hinaus sollen die Bedingungen der Überbrückungshilfe III auch insgesamt in vielen Details nochmals verbessert werden und der Kreis der Anspruchsberechtigten erheblich erweitert. So wird etwa die Fixkostenerstattung für Unternehmen, die einen Umsatzeinbruch von mehr als 70 Prozent erleiden, auf bis zu 100 Prozent (statt bisher 90%) erhöht.

Aktualisierte FAQ zur Überbrückungshilfe III wurden am 15.04.2021 veröffentlicht. Am 19. April wurden die geänderten Antragsbedingungen zur Überbrückungshilfe III (Eigenkapitalzuschuss, Anschubhilfe und gestiegene Fördersätze) im Antragsportal veröffentlicht. Aus aktuellem Anlass und aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir kurzfristig noch einen Zusatztermin zu den neuen Programm-Konditionen der Überbrückungshilfe III inklusive der Eintragungen im Portal an.

Gleichzeitig sind die Möglichkeiten zur Beantragung der Neustarthilfe um Mehrpersonenkapitalgesellschaften erweitert worden.

Im Seminar werden die Änderungen und Ergänzungen der Programmbestandteile analysiert und dargestellt.
Alle Teilnehmer erhalten eine aktualisierte Excel-Arbeitshilfe zur Berechnung der Überbrückungshilfe III nach den neuen Programmkonditionen.

Das Seminar informiert kurz und kompakt über die Änderungen und Neuerungen und richtet sich ausschließlich an Teilnehmer, die mit den Grundlagen der Überbrückungshilfe III bereits vertraut sind.

‹ zurück