‹ zurück

Optimierte Vermögensnachfolge mit Familien-Pool-Gesellschaften

Informationen

Seminarnummer:
329-21
Referent:
Dr. Eckhard Wälzholz, Notar
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Online-Seminar
Beginn:
15.04.2021
Ende:
15.04.2021
Dauer:
09:00 - 16:30
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
329-21_VermoegensnachfolgeOnline.pdf
Kategorie:
Online-Seminare, Fachberater, Steuerberater
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
357,00 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
583,1 €

Beschreibung

Bei der Gestaltung von Nachfolgeregelungen gewinnt der Familienpool stetig an Bedeutung. Die Übertragung von Einkünften auf Familienmitglieder mit geringem Einkommen und damit geringer Steuerlast wird so ermöglicht. Auch im Haftungsfall ist auf Privatvermögen, das in einen Familienpool eingebracht wurde, nur noch beschränkter Zugriff möglich. Die Übertragung von Vermögen in die Folgegeneration kann durch das Gesellschaftsrecht mit besonderen Sicherungen versehen werden, insbes. bei Aufnahme Minderjähriger. Gleichzeitig lassen sich durch den Familienpool Step-up-Gestaltungen für die AfA erreichen und birgt der Familienpool auch Risiken, insbes. bei der Grunderwerbsteuer und im Hinblick auf § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG.

Das Seminar zeigt aus Sicht der Gestaltungspraxis auf, in welchen Fällen es sinnvoll ist, ein Vermögen in einen Familienpool einzubringen, welche vertraglichen Gestaltungen ratsam sind und welche alternativen Möglichkeiten bestehen.

Jetzt als Online-Seminar!

Anerkannte Lehrgangszeit Fachberater
Unternehmensnachfolge (DStV e. V.): 6,25 Stunden

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent
  • 791-21
  • 22.04.2021
  • Verfahrensdokumentation in der Praxis
  • Günter Hässel, WP, StB, RB (RAK)
    Dominik Mikulovic, Bachelor of Engineering (B.Eng.), Datenschutzbeauftragter TÜV-NORD & UDIS Akademie

‹ zurück