‹ zurück

Wochenendseminar am Tegernsee

Informationen

Seminarnummer:
301-19
Referent:
Prof. Dr. Hans Ott, Steuerberater, vBP
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Hotel Das Tegernsee, Neureuthstraße 23 83681 Tegernsee
Karte anzeigen / verstecken
Beginn:
11.10.2019
Ende:
12.10.2019
Dauer:
10:00 - 17:00
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
301-19_WochenendseminarTegernsee.pdf
Kategorie:
Fachberater, Steuerberater, Wochenendseminare
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
636,65 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
1029,35 €

Kurstage

Datum Startzeit Endzeit Ort
12.10.2019 09:00 Uhr 12:30 Uhr
Hotel Das Tegernsee
11.10.2019 10:00 Uhr 17:00 Uhr
Hotel Das Tegernsee
Melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen

Beschreibung

Fragen zum Unternehmenssteuerrecht der mittelständischen GmbH und GmbH & Co. KG sowie der Besteuerung der Gesellschafter führen in der Praxis immer wieder zu Problemen. Nicht zuletzt die im Mittelstand vielfach anzutreffende Betriebsaufspaltung muss rechtzeitig erkannt und sorgfältig gepflegt werden, um eine ungewollte gewinnrealisierende Beendigung zu vermeiden. Aus diesem Grund stellen Gestaltungsüberlegungen rund um die Betriebsaufspaltung einen Schwerpunkt des Seminars dar.

Als Update werden anschließend Sonderprobleme rund um das haftungsträchtige steuerliche Einlagekonto diskutiert. In einem weiteren Schwerpunkt werden die neuere Entwicklung beim Ausfall von Finanzierungshilfen des Gesellschafters, die geplanten gesetzlichen Änderungen sowie die verbleibenden Gestaltungsmöglichkeiten erörtert. Anschließend werden Steuerfragen rund um die Veräußerung von Anteilen an Personen- und Kapitalgesellschaften diskutiert, bevor auf aktuelle Steuerfragen bei der Unternehmenssanierung sowie zum Untergang von Verlustvorträgen nach § 8c KStG und deren Rettung eingegangen wird. Die Darstellung anhand ausgewählter Beispielsfälle sowie unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung ermöglicht eine sofortige Umsetzung in die Praxis.

Anerkannte Lehrgangszeit Fachberater
Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e.V.): 5,0  Stunden

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent

‹ zurück