‹ zurück

Quick Fixes - Weitreichende Änderungen des Umsatzsteuerrechts zum 01.01.2020

Informationen

Seminarnummer:
588-19
Referent:
Andreas Fietz, Dipl.-Wirtschaftsjurist, StB
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Ramada Nürnberg Parkhotel, Münchener Str. 25 90478 Nürnberg
Karte anzeigen / verstecken
Beginn:
05.09.2019
Ende:
05.09.2019
Dauer:
09:00 - 16:00
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
587-19_QuickFixes.pdf
Kategorie:
Steuerberater
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
345,1 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
583,1 €
Melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen

Beschreibung

Die EU hat am 04.12.2018 die Einführung der sog. Quick Fixes zum 01.01.2020 beschlossen. Diese sollen kurzfristig helfen, innergemeinschaftliche Reihengeschäfte und Konsignations-lagerfälle zu vereinfachen und den Betrug bei innergemein-schaftlichen Lieferungen zu vermindern. Mit dem Referentenentwurf des JStG 2019 ist nunmehr klar, wie diese Regelungen in deutsches Recht überführt werden sollen. Zukünftig gibt es eine EU-weit gültige Regelung für die Zuordnung der bewegten Lieferung in innergemeinschaftlichen Reihengeschäften sowie eine Vereinfachung für Konsignationslager-geschäfte. Daneben gilt es zukünftig bei der Verwendung und Aufzeichnung von UID-Nummern besonders vorsichtig zu sein: diese wirken sich auf die Steuerbefreiung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen und auf Reihengeschäfte aus.

Das Seminar zeigt auf, wie Unternehmen die neuen Regelungen und Anforderungen umsetzen können, um Steuerschäden zu verhindern und von den Vorteilen (z.B. Wegfall von Registrierungspflichten) Gebrauch zu machen.

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent
  • 088-20
  • 21.01.2020
  • Einkommensteuer 2019
  • Thomas Wiegmann, Dipl.-Fw., StB / Manfred Sterr, Dipl.-Fw. (FH)

‹ zurück