‹ zurück

Schwarzarbeit, Scheinselbständigkeit, Sozialversicherungsbetrug, Mindestlohn

Informationen

Seminarnummer:
405-19
Referent:
Dr. Jens Bosbach, Rechtsanwalt FAfStrR FAfStR
Veranstaltungsort/
Anschrift:
LSWB-Akademie, Hansastraße 32 80686 München
Karte anzeigen / verstecken
Beginn:
06.06.2019
Ende:
06.06.2019
Dauer:
09:00 - 13:00
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
405-19_Schwarzarbeit.pdf
Kategorie:
Steuerberater
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
208,25 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
353,43 €
Melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen

Beschreibung

Die Anzahl der Strafverfahren wegen Schwarzarbeit, Scheinselbstständigkeit und Sozialversicherungsbetrug nimmt zu. Die Ermittlungsbehörden und Rentenversicherer haben immer mehr Wirtschaftszweige im Visier. War früher die Baubranche im Fokus, sind es heute nahezu alle Branchen. Aktuelle Beispiele aus der Landwirtschaft, Gastronomie, Gesundheitswesen, Medien, Bühne und Film belegen dies.

Für den Berater ist das Know-how zum Ablauf von Ermittlungsverfahren, zu den Konsequenzen von Straftaten, Haftungsfragen und das Zusammenspiel verschiedenster unabhängiger Behörden unerlässlich, um den Mandanten bestmöglich und möglichst frühzeitig interessengerecht beraten zu können. Das alleinige strafrechtliche Know-how genügt dabei selten, um die beste Beratung zu erbringen.

Der Vortrag soll praxisnahe Fallbeispiele, Lösungsansätze und Strategien vermitteln.

‹ zurück