‹ zurück

Betriebsprüfung bargeldintensiver Betriebe

Informationen

Seminarnummer:
476-19
Referent:
Daniel Dinkgraeve, LL.M. / EMBA Rechtsanwalt FAfStR
Veranstaltungsort/
Anschrift:
LSWB-Akademie, Hansastraße 32 80686 München
Karte anzeigen / verstecken
Beginn:
19.03.2019
Ende:
19.03.2019
Dauer:
09:00 - 13:00
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
476-19_Betriebsprüfung.pdf
Kategorie:
Steuerberater
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
214,2 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
374,85 €

Beschreibung

Bargeldintensive Betriebe wie Bäcker, Metzger, Wirte, Friseure und andere wurden immer schon von der Finanzverwaltung kritisch überprüft. Neu ist, dass die Finanzverwaltung nicht nur vom Datenzugriffsrecht ausführlich Gebrauch macht, sondern auch bei der Auswertung der so erhaltenen Daten erheblich eingriffsintensiver vorgeht. Gleichzeitig ist die Finanzverwaltung dazu übergegangen in bargeldintensiven Bereichen strategische Maßnahmen dergestalt zu ergreifen, dass Prüfungen bei den Kassenherstellern vorgenommen werden, bei denen insbesondere die technischen Details der Kasse sowie der Kassensoftware kritisch geprüft werden. Glaubt der Prüfer erst einmal eine manipulierte Kasse entdeckt zu haben, wird häufig ohne weiteres die Buchhaltung verworfen und eine Schätzung der Besteuerungsgrundlagen vorgenommen. Dabei bedient sich die Finanzverwaltung inzwischen extra für diese Zwecke entwickelter Excel-Tools, deren Wirkungsweise und deren Formeln den Steuerpflichtigen und ihren Beratern selbst auf Nachfrage vorenthalten werden.

‹ zurück