Startseite
Startseite

Energiekostendämpfungsprogramm

Informationen

Seminarnummer:
528-22
Referent:
Lukas Hendricks, Dipl.-Fw., StB
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Online-Seminar
Beginn:
08.08.2022
Ende:
08.08.2022
Dauer:
14:00 - 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
528-22_Energiekostendaempfungsprogramm.pdf
Kategorie:
Kanzleimitarbeiter, Steuerberater, Online-Seminare
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
291,55 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
291,55 €

Beschreibung

Energiekostendämpfungsprogramm - Energiebeihilfe für energieintensive Unter-nehmen

Achtung: Extrem kurze Antragsfrist – Deadline: 31. August 2022!

Mitten in der Ferienzeit hat das BAFA die Antragsmöglichkeit zum Energie-Kosten-Dämpfungsprogramm geschaffen.

Energieintensive Unternehmen bestimmter Branchen können Beihilfen bis zu 50 Millionen € pro Unternehmen zu in 2022 gestiegenen Energiekosten erhalten.

Die Förderung ist insgesamt auf 5 Milliarden € Haushaltsmittel begrenzt.

Wenn mehr Beihilfe Anträge eingehen, werden die eingeplanten Fördermittel anteilig auf alle pünktlich und vollständig eingegangenen Beihilfeanträge verteilt.

Der Antrag ist ausschließlich über das elektronische Portal der BAFA zu stellen und beinhaltet zahlreiche zu erstellende Nachweise bezüglich der Energiekosten.

In unserem Seminar erklärt Ihnen Lukas Hendricks, wer die Beihilfe erhält, wie hoch die Förderung ausfallen kann und führt sie durch den Antragsprozess.

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent
Seite teilen:
Seitenanfang