Startseite
Startseite

Die Verfahrensdokumentation ist ein Gewinnbringer

Informationen

Seminarnummer:
569-22
Referent:
Günter Hässel, WP, StB, RB (RAK)
Dominik Mikulovic, Bachelor of Engineering (B.Eng.), Datenschutzbeauftragter TÜV-NORD & UDIS Akademie
Veranstaltungsort/
Anschrift:
Online-Seminar
Beginn:
24.11.2022
Ende:
24.11.2022
Dauer:
15:00 - 17:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermin(e) für Kalender exportieren (.ics)
Seminarinhalt:
569-22_Die_Verfahrensdok_ist_ein_Gew.pdf
Kategorie:
Steuerberater, Online-Seminare
Preis inkl. USt.
(LSWB Mitglied):
178,50 €
Preis inkl. USt.
(Nicht-Mitglieder):
297,50 €

Beschreibung

Das Ziel ist eine vollständige Beschreibung des Istzustands aller kaufmännischen Ablaufprozesse der Kanzlei oder des Unternehmens. Hierbei erkennen Sie, was verbessert werden muss zur Erreichung des Hauptziels:  Den Ertrag der Kanzlei oder des Unternehmens zu steigern (1). Dabei geht es insbesondere um die Beseitigung von Fehlerquellen, Doppelarbeiten und die Vermeidung von Reklamationen. Diese Arbeit machen Sie nicht für das Finanzamt, sondern für Ihre Kanzlei oder Ihr Unternehmen. Diese Beschreibung ist im Wesentlichen die Verfahrensdokumentation, die Sie bei einer Außenprüfung / Kassen-Nachschau brauchen.

Den hohen Nutzen (1) haben Sie auch dann, wenn kein Außenprüfer kommt. Und wenn dann doch einer vor der Tür steht, können Sie ganz ruhig abwarten. Sie wissen, dass Sie in Ihrem Rechnungswesen alle formellen Fehler beseitigt haben. Denn diese verursachen die meisten Steuernachzahlungen und den größten Ärger. Lassen Sie ihn prüfen und bald mit keinen oder wenig Steuernachzahlungen (2) wieder gehen. Nehmen Sie den Nutzen (3) mit, keine Gegendarstellungen etc. erarbeiten zu müssen. Alles wird einfacher (4).

Die Gewinnbringer (1), (2), (3), (4) nützen Ihren Mandanten und Ihnen im Geschäftsfeld Verfahrensdoku.

Unsere Empfehlungen

  • Nr.
  • Datum
  • Titel
  • Referent
Seite teilen:
Seitenanfang